Für Schulen

Der Wald als Klassenzimmer

Unser Programmangebot realisiert die Forderung der Bildungspläne an baden-württembergischen Schulen nach fächerübergreifendem, erlebnis- und handlungsorientiertem Lernen ideal. Der Wald wir so zum größten und schönsten Klassenzimmer der Welt; und zu einem idealen Lern- und Erlebnisraum.

Spannende Themen, vielfältige Programme

Bei unseren Programmen für Schulen erhalten die Kinder einen Einblick in die Vielfalt des Lebensraums Wald und in seine ökologischen Zusammenhänge. Die Schwerpunkte und Themen richten sich nach der Altersstufe, der Schulart, der Jahreszeit und den Gegebenheiten vor Ort. Sie als Lehrkraft können aus verschiedenen Programmangeboten auswählen. Die Details zum Ablauf klären Sie dann mit einer unserer WaldpädagogInnen. Ihren WaldMobil-Tag können Sie so optimal in den laufenden Unterricht einbinden.

Nachhaltigkeit vermitteln

Ein wichtiges Thema ist für uns die Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE). Dazu haben wir mehrere Programme entwickelt, die zum Teil finanziell gefördert werden. Aspekte wie verantwortungsbewusster Umgang mit der Natur und ihre nachhaltige Nutzung machen wir anhand konkreter Beispiele erlebbar und lassen die Kinder eigene Ideen und Lösungsansätze für eine nachhaltigere Zukunft entwickeln.

Landesverbände
Termine