Für Kitas

Naturwissenschaft im Wald - kinderleicht

Kinder wollen die Welt verstehen. Es ist ihnen wichtig, eigene Erfahrungen zu machen, selbst Dinge auszuprobieren und Veränderungen zu beobachten.

Unsere Themenmodule bieten einen Einstieg in naturwissenschaftliches Experimentieren für den Elementarbereich. Die Kinder lernen dabei zu differenzieren, zuzuordnen und Ursache und Wirkung nachzuvollziehen. Dabei berücksichtigen wir individuelles Können und Lerntempo der Kinder und gehen auf besondere Begabungen ein.

Die Lernmodule sind so konzipiert, dass sie einen Beitrag zu allen Bildungs- und Entwicklungsfeldern leisten. Vor allem möchten wir die Kinder anregen, über Naturphänomene zu staunen und Fragen über sie zu stellen.

Jedes Modul behandelt ein Thema. Das WaldMobil kann also mehrmals pro Jahr zu unterschiedlichen Themen eingeladen werden.

Programme und Lernmodule im Überblick

Kindergartenalter

  • Wer räumt das Laub der Bäume weg
  • Fähigkeiten von Tieren 
  • Experimente rund um den Baum 
  • Anpassung von Tieren an Jahreszeiten

Ab Vorschulalter

  • Erste Waldbegegnung 
  • Themenkreis Sinneswahrnehmung
     

Für die Vor- und Nachbereitung der WaldMobiltage in der Kita bieten wir Begleitmaterialien an.

Landesverbände
Termine