ÜBER UNS MITMACHEN! SDW VOR ORT UNSERE WALDMOBILE WALDPÄDAGOGISCHE ANGEBOTE NATURSCHUTZ WALDWISSEN | SHOP

SDW-Kreisverband Stuttgart

Kontaktdaten:

Vorsitzender:

Dr. Gerhard Stengel

Geschäftsführer:

N.N.

Mail: kreisverband.stuttgart@sdw-bw.de

 


Angebote des Kreisverbandes 2022


EXKURSIONSREIHE
„Grüne Liebe“
Für naturliebende Menschen

Mit unserer Exkursionsreihe wollen wir allen naturliebenden Singles zwischen 35 und ca. 45 Jahren Raum und Zeit geben, sich ungezwungen in freier Natur kennenzulernen. Wir wandern gemeinsam durch die geliebte Natur, nehmen uns beim Waldbaden Zeit, erleben kleine Höhlen- und Waldabenteuer oder lassen uns von Liebesworten bezaubern …

ANMELDUNG (mit Altersangabe): Evang. Kreisbildungswerk, Tel. 0711 / 2068–145, info@kreisbildungswerk-stuttgart.de
Kostenbeitrag je Veranstaltung: 15,00 €, SDW Mitglieder 10.-€ bitte abgezählt bereithalten.

KOOPERATION: Evang. Kreisbildungswerk Stuttgart, Referat Kirche im Grünen der Evang. Landeskirche in Württemberg, Schutzgemeinschaft Deutscher Wald e.V. – Kreisverband Stuttgart

Flyer>>>>


WALDSPAZIERGANG
Waldbaden mit anschließendem Grillen
Sa 10.09.22, 16:00–18:30 Uhr Waldbaden, ab 18.30 Uhr Grillen
Treffpunkt: Naturpark Schönbuch, Parkplatz „Stadtreitereiche" an der B 464 von Walddorf in Richtung Böblingen; der Parkplatz ist links, der letzte vor dem Kreisverkehr „Eckberg“ (GPS: 48.590678, 9.114369)

In der Ruhe des Waldes sich gegenseitig kennen lernen bei Impulsen für das Zwiegespräch. Waldbaden ist eine intensive und besondere Art mit allen Sinnen den Wald zu erleben und daraus neue Kräfte für den Alltag zu schöpfen. Christliche Impulse runden das Angebot ab.

Bitte mitbringen: Getränke, Grillgut, Sitzunterlage, dem Wetter angepasste Kleidung
Leitung: Markus Munzinger, Diakon und christlicher Waldbademeister


HÖHLENTOUR
Bauerlochhöhle und Naturschutzgebiet in Neuffen entdecken
So 11.09.22, 17:00–18:30 Uhr Höhlentour, ab 18:30 Uhr Grillen
Treffpunkt: Wanderparkplatz „Sieben Linden“ an der Neuffener Steige

Die spannende Tour startet am Parkplatz „sieben Linden”. In der unberührten Wildnis rund um die aktive Bauerlochhöhle, die sich in der Kernzone des Biosphärengebiets Schwäbische Alb befindet, können wir beobachten, wie eine Höhle entsteht. Im Anschluss Grillen.

Bitte mitbringen: Wanderschuhe, witterungsunabhängige Kleidung, Wanderstöcke, Taschen- oder Stirnlampe, Getränke, Vesper nach Bedarf
Bitte beachten: Aufenthalt in der Höhle etwa 20 Min., die Höhle ist nass und schmutzig
Voraussetzung: Trittsicherheit erforderlich
Leitung: Jürgen Armbruster und Markus Munzinger


WALDSPAZIERGANG
Wandern fürs Herz und für die Seele: „Frei und stark wie ein Baum, schwester- und brüderlich wie ein Wald wollen wir leben“
Fr, 23.09.22, 18:00–21:00 Uhr
Treffpunkt: Innenhof Haus des Waldes, Königsträßle 74, 70597 Stuttgart-Degerloch

Wir sitzen stimmungsvoll am Feuer, erleben kleine Waldabenteuer in der Dämmerung und kommen dabei in Kontakt mit uns und den anderen.
Leitung: Karin Wild, Gesundheitsberaterin und Wanderführerin


MÄRCHENSPAZIERGANG
„… und konnten ihre Augen nicht voneinander wenden …“
Geschichten vom Suchen und Finden
So, 25.09.22, 14:00–ca.17:00 Uhr
Treffpunkt: Stuttgart-Rohracker, Am Ende der Tiefenbachstraße, Bushaltestelle „Rohracker“ (Bus 62)

Auf einer entspannten Wanderung durch den herbstlichen Wald tauchen Sie ein in die märchenhafte Welt der Geschichten über suchende Königskinder, vergessene Versprechen, große Wünsche und erstaunliche Begebenheiten, die vor allem von einem erzählen – von der Liebe, ihren Wirrnissen und Sehnsüchten, vom abenteuerlichen Suchen und vom herrlich beglückenden Finden! Ein Nachmittag zum Genießen und Träumen …
Leitung: Petra Weller, Erzählerin der Gilde der Europ. Märchengesellschaft


LYRISCH-KULINARISCHER WALDSALON
„Die Dächsin sprach zum Dachsen, Mann bist du gut gewachsen …“
Sa, 08.10.22, 18:00–21:00 Uhr
Treffpunkt: Innenhof Haus des Waldes, Königsträßle 74, 70597 Stuttgart-Degerloch

In diesem alle Sinne ansprechenden, lyrisch-kulinarischen Waldsalon hören Sie Lyrisches von Ingeborg Bachmann über Robert Gernhardt und Hermann Hesse bis Heinrich Heine. Ausdrucksvolle Wald- und Naturschauplätze laden ein zum Verweilen, Nachsinnen und Eintauchen. Den Abschluss bildet ein gemeinsames Feuererlebnis mit kulinarischen Genüssen aus dem Wald und regionalen Kostbarkeiten.
Leitung: Tine Kiefl, Schauspielerin und Försterin

»Der schönste Baum, den wir auf Erden kennen«
Christbaumloben anders: Miteinander unterm Weihnachtsbaum

• Do 15.12.22, 15:00–16:00 Uhr Christuskirche, Gänsheidestr. 29, 70184 Stuttgart
• Mi 28.12.22, 15:00–16:00 Uhr Hoffeldkirche, Zaunwiesen 126, 70597 Stuttgart
• Do 29.12.22, 15:00–16:00 Uhr Auferstehungskirche Rot, Haldenrainstr. 200, 70437 Stuttgart
• Mi 04.01.23, 17:00–18:00 Uhr Stadtkirche Bad Cannstatt, Marktplatz 1, 70372 Stuttgart

Gemeinsam wollen wir uns etwa eine Stunde Zeit nehmen und die prächtig geschmückten Weihnachtsbäume verschiedener Stuttgarter Kirchengemeinden bewundern. Dabei hören wir Wissenswertes, etwa woher die Tradition des Weihnachtsbaumes kommt oder wie nach[1]haltig diese ist, lassen uns Geschichten und Gedichte erzählen und reden über die vielen Lieder rund um den »schönsten Baum, den wir auf Erden kennen«. (Liedtext: Johannes Karl, 1806–1887, Melodie: Georg Eisenbach, 1842)

LEITUNG: Katharina Schönemann, zertifizierte Waldpädagogin und Forstassessorin
KOOPERATION: Evang. Kreisbildungswerk Stuttgart, Schutzgemeinschaft Deutscher Wald e. V. – Kreisverband Stuttgart
ANMELDUNG: Evang. Kreisbildungswerk Stuttgart, Tel. 0711 / 2068-145, kreisbildungswerk@hospitalhof.de, www.kreisbildungswerk-stuttgart.de KOSTENBEITRAG entfällt


Rückblick auf das Jahr 2021

Sowohl die vierteilige Exkursionsreihe „BaumWege“ als auch das Programm „Waldwechsel“ konnten leider nicht stattfinden. Auch die Waldweihnacht musste wegen Corona wieder abgesagt werden. Der Kreisverband hofft auf ein besseres Jahr 2022 In diesem Jahr wird es wieder eine umfangreiche Veranstaltungsreihe geben in Zusammenarbeit mit dem Ev. Kreisbildungswerk Stuttgart.