ÜBER UNS MITMACHEN! SDW VOR ORT UNSERE WALDMOBILE WALDPÄDAGOGISCHE ANGEBOTE NATURSCHUTZ WALDWISSEN | SHOP

SDW-Kreisverband Stuttgart

Kontaktdaten:

Vorsitzender:

Dr. Gerhard Stengel

eMail: info[at]rechtsanwalt-stengel.com

 


Aktivitäten des Kreisverbandes 2020:

2. Stuttgarter Hanami: „Frisches Grün und Apfelblüten“ - Ein Märchenspaziergang zur schönsten Jahreszeit

Die Frühlingsluft ist voller neuer Lebensenergie, schier ist sie zu greifen, zu spüren, ein Flimmern und Kribbeln. Beinah könnte man wieder an Feen glauben, wenn man im Frühling durch blühende Obstbaumwiesen spaziert – oder was war das nur für ein Flirren in der Luft? Klingt märchenhaft? Doch wann, wenn nicht im Frühling, wenn alle Sinne sich öffnen, das Leben wieder neu wird und Leichtsinn wörtlich genommen werden darf, wäre nicht die Zeit für Märchenhaftes und Wunderbares ... In der Tradition des japanischen Hanami, die Schönheit der Blüte zu feiern, bestaunen wir beim entspannten Spaziergang eine von Stuttgarts schönsten Obstbaumwiesen im Naturschutzgebiet Greutterwald. Wir lauschen Märchen und Geschichten von Blüten und Bäumen, vom Werden, Wachsen und vom Glücklichsein …

Infos:
Fr. 24.04.2020; 17:00 - 19:00 Uhr
Treffpunkt: ab 16.50 Uhr im Greutterwald, Bebauungsende der Greutterwaldstraße, bei Hausnummer 23, 70499 Stuttgart-Weilimdorf
Kostenbeitrag: 10.-€, SDW Mitglieder 7.-€
Referentin: Petra Weller, Märchenerzählerin
Kooperation: Evang. Kreisbildungswerk Stuttgart, Evang. Dekanatsbezirk Zuffenhausen, Schutzgemeinschaft Deutscher Wald e.V. – Kreisverband Stuttgart
Anmeldung: bis 20.04.20: Evang. Kreisbildungswerk Stuttgart, Tel. 0711 / 2068-145, kreisbildungswerk@hospitalhof.de Kurs-Nr. 201 - 402

 


Grimm – ohne Schneewittchen! Ein Blick in die zweite Reihe

Die Brüder Grimm, Zeitgenossen Hegels und Hölderlins, sind aus der Literaturlandschaft nicht wegzudenken. Ihre »Kinder- und Hausmärchen« sind heute überall bekannt, die Geschichten um Schneewittchen, Rotkäppchen oder Rumpelstilzchen weltberühmt. Aber neben den allseits bekannten Märchen gibt es auch unbekannte Schätze zu heben: Manche märchenhaften Kostbarkeiten, manche kuriosen oder sonderbaren Geschichten sind zu finden, die sehr zu Unrecht ein Dasein in der zweiten Reihe fristen – einige davon werden heute zu Gehör gebracht.
Das passende Ambiente liefert das schmucke Garnisonsschützenhaus mit seinen historischen Gebäuden und stimmungsvollen Winkeln. Bei einem Rundgang zwischen Scheibenwerkstatt und Waldgarten und auf dem romantischen Waldsofa lauschen Sie Märchen der Brüder Grimm jenseits von Froschkönig und Frau Holle.
Ein kurzer Überblick über die Geschichte dieses besonderen Ortes und die Möglichkeit einer kleinen Verköstigung mit Getränken und Imbiss (gegen Spende für den Verein »Garnisonsschützenhaus –Raum für Stille e.V.«) runden den Abend ab.

Infos:
Do. 18.06.2020; 19:00 - 20:45 Uhr
Treffpunkt: Garnisonsschützenhaus, Auf der Dornhalde 1+1a, 70597 Stuttgart
Bei Regen findet die Veranstaltung im frisch renovierten Geräteschuppen statt
Referentin: Petra Weller, Märchenerzählerin
Kooperation: Evang. Kreisbildungswerk Stuttgart, Evang. Dekanatsbezirk Degerloch und Schutzgemeinschaft Deutscher Wald e.V. – Kreisverband Stuttgart
Anmeldung: bis 11.06.20: Evang. Kreisbildungswerk Stuttgart, Tel. 0711 / 20 68-145, kreisbildungswerk@hospitalhof.de; KURS-NR. 201-401

Kostenbeitrag: 10.-€, SDW Mitglieder 7.-€