ÜBER UNS MITMACHEN! SDW VOR ORT UNSERE WALDMOBILE WALDPÄDAGOGISCHE ANGEBOTE NATURSCHUTZ WALDWISSEN | SHOP

SDW-Kreisverband Schwäbisch Hall


Kontakdaten:

 

Vorsitzender:

Damian Komor

Hauptstraße 1

74535 Mainhardt

Telefon: 07903 / 915020

Fax: 07903 / 915050

eMail: komor(at)mainhardt.de

 

Geschäftsführerin:

Florentine Blessing

In der Mühlen 17

74592 Kirchberg

Telefon: 07954 926765

Fax: 07954 926773

eMail: florentine.blessing(at)web.de


Termine des Kreisverbandes 2020

 

Waldbaden mit Frederick der Maus für Kinder

Shinrin Yoku ist Japanisch und bedeutet so viel wie "ein Bad in der Atmosphäre des Waldes". Das Waldbaden ist als Gesundheitsvorsorge in Japan und Südkorea anerkannt. Bioaktive Substanzen des Waldes erhöhen die Anzahl und Aktivität der Killerzellen und fördern damit körpereigene Abwehrmechanismen. Dafür sind keine körperlichen Anstrengungen oder sportliche Aktivitäten vorgesehen. Schlendernd und achtsam nehmen wir in Wahrnehmungs- und Entspannungsübungen die Atmosphäre des Waldes tief in uns auf und stärken damit die eigene Gesundheit.
Wir treffen uns am Streitwald und verbringen achtsam den Nachmittag im Wald. Frederick, die Maus wird uns begleiten.

Infos:
Sa. 01.02.2020; 14:00 – 16:00 Uhr
Treffpunkt: Waldrand Streitwald von Eichenau kommend Richtung Seibotenberg
Alter: 5-9 Jahre
Referentin: Cinzia Faraci
Kosten: 14,00 € (bei 8 bis 12 Personen) SWD-Mitglieder erhalten 50% Ermäßigung
Mitzubringen: wetterangepasste Kleidung und festes Schuhwerk, Sitzkissen,
warmes Getränk und Vesper
Der Kurs findet bei jedem Wetter statt außer bei Sturm oder Gewitter. Dann wird ein Ersatztermin bekanntgegeben.

Die Veranstaltung ist eine Kooperation mit der vhs Kirchberg und der vhs Crailsheim
Anmeldung: über die vhs Kirchberg an der Jagst Tel. 07954/9801-17                

 


Werksbesichtigung Firma Hammer Holzbautechnik

Der Einsatz von Holz als Werkstoff in dauerhaften Produkten entzieht der Umwelt aktiv CO2 und ist ein aktiver Beitrag zum Klimaschutz. Die Firma Hammer, Fichtenberg, ist Spezialist für Holzbautechnik im Bereich Abbund, Holzelemente, Wintergärten und Engineering. Gemeinsam mit Mitgliedern der SDW Rems-Murr haben wir die Möglichkeit, eine regionale Holzbaufirma zu besichtigen.

Infos:
Fr. 28.02.2020; 14:00 – 16:00 Uhr
Kosten: keine
Treffpunkt: wird bei Anmeldung bekannt gegeben
Anmeldung: SDW-Rems-Murr@gmx.de bei Dr. Gerhard Strobel.

Eine Kooperation der SDW Rems-Murr-Kreis e.V und der SDW Schwäbisch Hall

 


Aktiver Umweltschutz - Müllsammelaktion für Kinder, Jugendliche und Erwachsene

Beim Spaziergang stören oft Abfälle, die die Natur verschandeln. Wir wollen bei dieser Aktion ein Gebiet durchstreifen und den dort herumliegenden Müll mit Greifern einsammeln. Je mehr Menschen sich daran beteiligen, desto größer wird das Gebiet sein, das wir vom Abfall befreien können. Machen Sie mit bei dieser Aktion und übernehmen Sie damit Verantwortung für unsere Umwelt! Bitte melden Sie sich an!

Infos:
Fr. 13.03.2020 ; 16:00 – 18:00 Uhr
Treffpunkt: Edeka/Fabrik Birkenstr.1, 74592 Kirchberg an der Jagst
Kosten: die Veranstaltung ist kostenfrei!
Mitzubringen: Gartenhandschuhe, gutes Schuhwerk und wetterfeste Kleidung, Müllzange, falls vorhanden
Die Veranstaltung ist ein Kooperation mit dem NABU Kirchberg und der vhs Kirchberg
Anmeldung: über die vhs Kirchberg an der Jagst Tel. 07954/9801-17

 


Grünholzschnitzen - Holz, Messer und Schleifstein

Haselstöcke schnitzen, Verzierungen einkerben und echte Kunstwerke zaubern, damit starten wir. Eine kleine Messerkunde und vor allem das Messerschleifen gehören auch dazu.

Infos:
Sa. 14.03.2020, 14:00 – 17:00 Uhr
Alter: ab 15 oder Eltern mit Kind ab 10 Jahren
Referent: Jörg Thimm-Hoch
Treffpunkt: Quellhof, Wanderstraße 18, 74592 Kirchberg
Kosten: pro Kurs: 25,00 € Erwachsene, mit Kind ab 10 Jahren 30,00 €
jedes weitere Kind 10,00 €; SWD-Mitglieder erhalten 50% Ermäßigung (ab 5 Personen)
Mitzubringen: wetterangepasste Kleidung, Taschenmesser, falls vorhanden, Vesper und Getränk
Die Veranstaltung ist eine Kooperation mit der freien Natur*Schule des Quellhofes e. V. 
und der vhs Kirchberg
Anmeldung: über die vhs Kirchberg an der Jagst Tel. 07954/9801-17                

 

Baumpflanzaktionen

Die Robinie – Baum des Jahres 2020 - ist seit über 300 Jahren, aus Nordamerika kommend, in Deutschland und Europa zuhause. Anfangs wurde sie vorrangig in Parks und Gärten gepflanzt und hat sich auch in den Wäldern, vor allem auf armen Standorten bewährt und ist auch für die Wiederaufforstung devastierter Waldflächen interessant. Wegen ihrer Anspruchslosigkeit gegenüber Trockenheit wird die Robinie als Zukunftsbaum beim Klimawandel gehandelt. Ein weiterer großer Pluspunkt der Robinie ist ihre Blütenpracht. Sie bietet reichlich Nektar und ist eine beliebte und wichtige Bienen- und Insektenweide. Bemerkenswert ist auch das Holz der Robinie. Es ist widerstandsfähiger und dauerhafter als Eichenholz und damit eine nachhaltige Alternative zum Tropenholz. An diesem Nachmittag werden wir an geeigneter Stelle diese Baumart pflanzen und einen kleinen Beitrag zum Klimaschutz leisten.

Ilshofen:
1. Baumpflanzaktion in Kooperation mit dem Schwäbischen Albverein Ilshofen
Ort und Uhrzeit werden über die örtliche Presse bekannt gegeben
Mainhardt:
2. Baumpflanzaktion in Mainhardt anlässlich der Einweihung eines neuen Kindergartens.
Ort und Uhrzeit werden über die örtliche Presse bekannt gegeben
Kirchberg /Jagst:
Mit der Schutzgemeinschaft Deutscher Wald Kreisverband Schwäbisch Hall und dem NABU und der vhs Kirchberg
Bitte mitbringen: Gartenhandschuhe, Gartenschere, Spaten, großer Hammer oder Fäustel (falls vorhanden)
Fr. 24.04.2020, 16:00 - 18:30 Uhr
Treffpunkt: Fabrik, neben Edeka, Birkenstr.1, 74592 Kirchberg an der Jagst

 

Waldbaden mit den Jahreszeiten – Frühling

Shinrin Yoku ist Japanisch und bedeutet so viel wie "ein Bad in der Atmosphäre des Waldes". Das Waldbaden ist als Gesundheitsvorsorge in Japan und Südkorea anerkannt. Bioaktive Substanzen des Waldes erhöhen die Anzahl und Aktivität der Killerzellen und fördern damit körpereigene Abwehrmechanismen. Dafür sind keine körperlichen Anstrengungen oder sportliche Aktivitäten vorgesehen. Schlendernd und achtsam nehmen wir in Wahrnehmungs- und Entspannungsübungen die Atmosphäre des Waldes tief in uns auf und stärken damit die eigene Gesundheit. Wir treffen uns am Streitwald und verbringen achtsam den Vormittag im Wald – lass deine Wünsche wachsen!

Infos:
Sa. 25.04.2020; 10:00 – 12:00 Uhr
Treffpunkt: Streitwald, Treffpunkt Waldorfkindergarten, Weckelweiler
Referentin: Cinzia Faraci
Kosten: 16,00 € (bei 7 bis 12 Personen) SWD-Mitglieder erhalten 50% Ermäßigung
Mitzubringen: wetterangepasste Kleidung und festes Schuhwerk, Sitzkissen,
warmes Getränk und Vesper
Der Kurs findet bei jedem Wetter statt außer bei Sturm oder Gewitter. Dann wird ein Ersatztermin bekanntgegeben.
Die Veranstaltung ist ein Kooperation mit der vhs Kirchberg, der vhs Gerabronn, der vhs Ilshofen und der vhs Wallhausen
Anmeldung: über die vhs Kirchberg an der Jagst Tel. 07954/9801-17

     

 

Waldbaden für Eltern mit Kindern

Shinrin Yoku ist Japanisch und bedeutet so viel wie "ein Bad in der Atmosphäre des Waldes". Das Waldbaden ist als Gesundheitsvorsorge in Japan und Südkorea anerkannt. Bioaktive Substanzen des Waldes erhöhen die Anzahl und Aktivität der Killerzellen und fördern damit körpereigene Abwehrmechanismen. Dafür sind keine körperlichen Anstrengungen oder sportliche Aktivitäten vorgesehen. Schlendernd und achtsam nehmen wir in Wahrnehmungs- und Entspannungsübungen die Atmosphäre des Waldes tief in uns auf und stärken damit die eigene Gesundheit. Wir treffen uns am Streitwald und verbringen achtsam den Nachmittag im Wald.

Infos:
Sa. 16.05.2020; 15:00 – 17:00 Uhr
Alter: ab 6 Jahre
Treffpunkt: Streitwald, Treffpunkt Waldorfkindergarten, Weckelweiler
Referentin: Cinzia Faraci
Kosten: 19,00 € (bei 6 bis 12 Personen) SWD-Mitglieder erhalten 50% Ermäßigung
Mitzubringen: wetterangepasste Kleidung und festes Schuhwerk, Sitzkissen,
warmes Getränk und Vesper.
Der Kurs findet bei jedem Wetter statt außer bei Sturm oder Gewitter. Dann wird ein Ersatztermin bekanntgegeben.
Die Veranstaltung ist ein Kooperation mit der vhs Kirchberg, der vhs Gerabronn, der vhs Ilshofen und der vhs Wallhausen
Anmeldung: über die vhs Kirchberg an der Jagst Tel. 07954/9801-17                

 

Rindenschiffchen schnitzen - Messer, Borke und der Fluss

Rinde ist ideal zum Schnitzen, sie schwimmt sehr gut und ist leicht zu bearbeiten. Ob ein Drachenboot entsteht oder ein Segel-Katamaran? Egal, ein Schiffchen lassen wir anschließend auf der Jagst in die weite Welt fahren.

Infos:
Sa. 23.05.2020; 14:00 – 17:00 Uhr
Alter: ab 15 Erwachsene oder Eltern mit Kind ab 10 Jahren
Treffpunkt: Quellhof, Wanderstraße 18, 74592 Kirchberg
Referent: Jörg Thimm-Hoch
Kosten: 25,00 € Erwachsene, mit Kind ab 10 Jahren 30,00 €
jedes weitere Kind 10,00 €; SDW-Mitglieder erhalten 50% Ermäßigung (ab 5 Personen)
Mitzubringen: wetterangepasste Kleidung, Taschenmesser, falls vorhanden, Vesper und Getränk

Die Veranstaltung ist ein Kooperation mit der vhs Kirchberg, der vhs Gerabronn, der vhs Ilshofen und der vhs Wallhausen und der freien Natur*Schule des Quellhofes e.V.
Anmeldung: über die vhs Kirchberg an der Jagst Tel. 07954/9801-17
             

 

Holundersirup selbst machen - Pflücken, Einlegen, Mitnehmen

Alle sprechen von IHM, wir machen ihn. Jeder wird 5 Liter mit nach Hause nehmen können. Das Rezept ist für 1000 weitere Ideen geeignet! Und das Beste ist: Ihr wisst genau, was in dem Sirup drin ist.

Infos:
Sa. 13.06.2020; 14:00 – 17:00 Uhr
Alter: ab 16 Erwachsene und Erwachsene
Treffpunkt: Quellhof, Wanderstraße 18, 74592 Kirchberg
Referent: Jörg Thimm-Hoch
Kosten: 25,00 € Erwachsene, mit Kind ab 10 Jahren 30,00 €; 5.-€ Material (bei 5 bis 15 Personen) jedes weitere Kind 10,00 €; SDW-Mitglieder erhalten 50% Ermäßigung (ab 5 Personen)

Mitzubringen: Gefäße für den Sirup, Schürze

Die Veranstaltung ist ein Kooperation mit der vhs Kirchberg, der vhs Gerabronn, der vhs Ilshofen und der vhs Wallhausen und der freien Natur*Schule des Quellhofes e.V. 
Anmeldung: über die vhs Kirchberg an der Jagst Tel. 07954/9801-17

 


Mammutbäume im Streitwald - Ein Nachmittag für die ganze Familie

Mitte des 19. Jahrhunderts war die Entdeckung der riesigen Mammutbäume in Nordamerika eine große Sensation. Inzwischen trifft man diesen Baum auch bei uns immer öfters in Parks, Gärten und auch vereinzelt in Wäldern an. Auch hier bei uns findet man Mammutbäume im Streitwald. Unter dem Kronendach der Mammutbäume möchte sich die hiesige Kreisgruppe der Schutzgemeinschaft Deutscher Wald vorstellen. Anschließend wird der Mammutbaum-Experte Lutz Krüger viel Wissenswertes und Erstaunliches über Mammutbäume erzählen. Auch Kinder sind herzlich eingeladen an Mitmach-Aktionen teilzunehmen. Der Waldorf-Kindergarten Weckelweiler wird uns mit Kaffee und Kuchen gegen einen Unkostenbeitrag verwöhnen.

Infos:
So. 21.06.2020; 14:00 - 17:00 Uhr
Dozent: Lutz Krüger
Bitte mitbringen: Wetterangepasste, robuste Kleidung und Schuhwerk!
Ort: Streitwaldhütte im Streitwald, Parkplätze am Waldrand, bitte zu Fuß kommen!
Kosten: kostenfrei. Wir freuen uns über eine kleine Spende zur Deckung der Unkosten für Kaffee und Kuchen
Eine Kooperation mit dem Waldorf Kindergartens Weckelweiler e.V. und der vhs Kirchberg
Anmeldung: über die vhs Kirchberg an der Jagst Tel. 07954/9801-17                

 

 

 

Waldbaden mit den Jahreszeiten – der Sommer

Shinrin Yoku ist Japanisch und bedeutet so viel wie "ein Bad in der Atmosphäre des Waldes". Das Waldbaden ist als Gesundheitsvorsorge in Japan und Südkorea anerkannt. Bioaktive Substanzen des Waldes erhöhen die Anzahl und Aktivität der Killerzellen und fördern damit körpereigene Abwehrmechanismen. Dafür sind keine körperlichen Anstrengungen oder sportliche Aktivitäten vorgesehen. Schlendernd und achtsam nehmen wir in Wahrnehmungs- und Entspannungsübungen die Atmosphäre des Waldes tief in uns auf und stärken damit die eigene Gesundheit. Wir treffen uns am Streitwald und verbringen achtsam den Vormittag im Wald.

Infos:
Sa. 27.06.2020; 9:00 – 11:00 Uhr
Treffpunkt: Streitwald, Treffpunkt Waldorfkindergarten, Weckelweiler
Referentin: Cinzia Faraci
Kosten: 16,00 € (bei 7 bis 12 Personen) SWD-Mitglieder erhalten 50% Ermäßigung
Mitzubringen: wetterangepasste Kleidung und festes Schuhwerk, Sitzkissen,
Getränk und Vesper
Der Kurs findet bei jedem Wetter statt außer bei Sturm oder Gewitter. Dann wird ein Ersatztermin bekanntgegeben.
Die Veranstaltung ist ein Kooperation mit der vhs Kirchberg, der vhs Gerabronn, der vhs Ilshofen und der vhs Wallhausen
Anmeldung: über die vhs Kirchberg an der Jagst Tel. 07954/9801-17                

 

Ein Sommerferientag im Wald

Im Wald gibt es viel zu entdecken und zu erfahren. Wir verbringen gemeinsam den Tag im Wald und werden gemeinsam viele Aktivitäten machen, aber auch das freie kreative Spiel soll nicht zu kurz kommen.

Infos:
Di. 04.08.2020; 9:00 - 15:00 Uhr
Alter: 6-11 Jahre
Ort:  Treffpunkt Waldorfkindergarten, Weckelweiler
Referentinnen: Cinzia Faraci, Anne Hirschle-Zimmermann
Kosten: 18.-€ (bei 7-12 Personen); SDW Mitglieder 50%
Mitzubringen: wetterangepasste Kleidung, lange Hosen, gutes Schuhwerk, Sonnenschutz, Vesper und Getränk
Anmeldung: nimmt die vhs Kirchberg unter 07945/9801-17 entgegen
Die Veranstaltung ist eine Kooperation mit der vhs Kirchberg

 

Überraschung aus dem Nistkasten - Ein Naturerlebnis für die ganze Familie!

Jedes Jahr im Herbst führt das Forstamt eine Nistkastenkontrolle durch, d. h. auf Bäume steigen und ca. 50 Nistkästen kontrollieren. Was man in den einzelnen Nistkästen vorfindet, ist jedes Mal eine Überraschung. Man findet verlassene Nester, manchmal noch mit Gelege, oder auch eine Bande Siebenschläfer. Damit erhält das Forstamt Daten über den Bruterfolg einzelner Vogelarten und kann damit Rückschlüsse auf die Populationsentwicklung von Vogelarten und den Zustand des Ökosystems ziehen. Zur Kontrolle gehören auch die Reinigung und die Reparatur der Nistkästen. Diese Kontrolle bietet Familien ein Naturerlebnis der besonderen Art.

Infos:
Fr. 25.09.2020; 16:00 -18:00 Uhr
Treffpunkt: Edeka/Fabrik in Kirchberg, Birkenstr. 1
Alter: für Kinder, Jugendliche und Erwachsene
Kostenbeitrag: 2.-€ Kinder, 5.-€ Erwachsene, 7.-€ Familien, SDW Mitglieder kostenfrei
Anmeldungen: unter Telefon: 07954 9801-17; E-Mail: dambach@kirchberg-jagst.de

Die Veranstaltung ist eine Kooperation mit der vhs Crailsheim Land e.V. und dem Forstamt Schwäbisch Hall

 


LandArt – Mit Naturmaterialien experimentieren

Schwimmende Kunstwerke? Balancierende Steine? Rätselhafte Spuren im Wald? Fluss, Wiese und Wald sind unser Atelier, Blätter, Holz und Steine sind unser Experimentiergut. Ihr werdet staunen.

Infos:
Sa. 03.10.2020; 14:00 – 17:00 Uhr
Treffpunkt: Quellhof, Wanderstraße 18, 74592 Kirchberg
Alter: ab 15 oder Eltern mit Kinder ab 10 Jahren
Mitzubringen: wetterangepasste Kleidung und Schuhwerk, Vesper und Getränk
Referent: Jörg Thimm-Hoch
Kostenbeitrag: 25,00 € Einzelperson; 30,00 € Eltern mit Kind; 10,00 € jedes weitere Kind
(bei 5 bis 15 Personen) für SDW Mitglieder 50%
Anmeldungen nimmt die vhs Kirchberg unter 07945/9801-17 entgegen
Die Veranstaltung ist eine Kooperation mit der vhs Kirchberg und der freien Natur*Schule des Quellhofes e.V. 

 

 


Waldwissen - Nachhaltig seit 300 Jahren?

Försterin Florentine Blessing geht mit uns auf Waldexpedition. Welche Auswirkung hat die Klimaveränderung? Wie sieht sein  Lebenszyklus aus? Ist es noch in Ordnung und nachhaltig, Holz zu verbrennen? Und ist Wald einfach nur viele Bäume?

Infos:
Sa. 17.10.2020; 14:00 – 17:00 Uhr
Treffpunkt: Quellhof, Wanderstraße 18, 74592 Kirchberg
Alter: ab 15 oder Eltern mit Kinder ab 10 Jahren
Mitzubringen: wetterangepasste Kleidung und Schuhwerk, kleine Handsäge und Vesper und Getränk
Referentin: Florentine Blessing
Kostenbeitrag: 25,00 € Einzelperson; 30,00 € Eltern mit Kind; 10,00 € jedes weitere Kind
(bei 5 bis 15 Personen) für SDW Mitglieder 50%
Anmeldungen nimmt die vhs Kirchberg unter 07945/9801-17 entgegen
Die Veranstaltung ist eine Kooperation mit der vhs Kirchberg und der freien Natur*Schule des Quellhofes e.V. 

 


Waldwissen – die Buche

Nicht umsonst als "Mutter des Waldes" bezeichnet blickt die Buche auf eine große Vergangenheit zurück, war sie doch einmal die beherrschende Baumart in Mitteleuropa.
Der Menschheit dient sie im Mittelalter als wichtigste Energiequelle für Haus, Herd und
Industrie. Ihr mächtiger grauer Stamm trägt eine ausladende Krone mit mehr als einer halben Million Blättern, und gemeinsam bilden alte Buchen beeindruckende Hallenbestände mit sakraler Ausstrahlung.
Wissen Sie was Baumperlen sind, woher der Buchstabe seinen Namen hat, was ein Sechtelschaff ist und ob Sie bei Gewitter Buchen wirklich suchen sollten? Und wieso ist die Buche jahrhundertelang ein Garant für guten Schlaf im Engadin?
Förster Jörg Brucklcher nimmt seine Zuhörer mit zu einer intensiven Baumbegegnung mit der Buche anhand von zahlreichen Bildern, Geschichten und Gedichten.

Infos:
Di. 03.11.2020; 20:00 – 21:30 Uhr
Treffpunkt: Landhotel, Eichenweg 2, Kirchberg an der Jagst
Referent: Jörg Brucklacher
Kostenbeitrag: 5,00 € Einzelperson; für SDW Mitglieder kostenfrei
Anmeldungen nimmt die vhs Kirchberg unter 07945/9801-17 entgegen
Die Veranstaltung ist eine Kooperation mit der vhs Kirchberg und dem NABU Kirchberg

 


Kurzseminare für Handwerks- und Naturerleben

Schmieden, Schnitzen, oder LandArt kennen lernen? In Kooperation mit der freien Natur*Schule des Quellhofes e. V.  seid Ihr richtig! Diese Kurzseminare sind für Eltern, Familien, Kinder und alle anderen neugierigen Menschen und ein idealer Einstieg in das jeweilige Thema. Wir zeigen Euch alles, damit Ihr danach selbst gut

Infos:
Kosten pro Kurs: 25,00 € Erwachsener mit Kind ab 10 Jahren 30,00 €
jedes weitere Kind 10,00 €; SWD-Mitglieder erhalten 50% Ermäßigung (ab 5 Personen)
Treffpunkt: Quellhof, Wanderstraße 18, 74592 Kirchberg

 


Ein Tag im deutschen Wald - A day in the German forest
für ausländische Gastklassen oder Gaststudenten auf Deutsch und/oder Englisch

Der Wald ist für den Deutschen Inbegriff von Natur und spätestens seit der Romantik ein zentrales Motiv in Literatur, Musik und bildender Kunst. Dabei ist der Wald hierzulande kaum unberührte Natur. Schon früh wurde er als Rohstofflieferant genutzt und ist ein wichtiger Teil unserer Kulturlandschaft. Dies alles möchten wir ausländischen Gästen an einem Tag im deutschen Wald vermitteln, bei dem wir den Wald mit allen Sinnen erleben, auf die Geschichte eingehen und auch praktisch tätig werden.
Mit der vhs Kirchberg und dem Forstamt Schwäbisch Hall
Bitte mitbringen: Arbeitshandschuhe, Wald- und wetterfeste Kleidung und Schuhe, ausreichend Vesper und Getränke.

Info:
Referentin: Försterin Florentine Blessing
Termine werden direkt unter Tel. 07954 8325 mind. 6 Wochen vor Durchführung vereinbart.
Streitwald, Treffpunkt Waldorfkindergarten, Weckelweiler
EUR 390,00 (bei 10 bis 30 Personen)

Eine Kooperation mit dem Forstamt Schwäbisch Hall und der vhs Kirchberg