ÜBER UNS MITMACHEN! SDW VOR ORT UNSERE WALDMOBILE WALDPÄDAGOGISCHE ANGEBOTE NATURSCHUTZ WALDWISSEN | SHOP

SDW-Kreisverband Schwäbisch Hall


Kontakdaten:

 

Vorsitzender:

Damian Komor

Hauptstraße 1

74535 Mainhardt

Telefon: 07903 / 915020

Fax: 07903 / 915050

eMail: komor(at)mainhardt.de

 

Geschäftsführerin:

Florentine Blessing

In der Mühlen 17

74592 Kirchberg

Telefon: 07954 926765

Fax: 07954 926773

eMail: florentine.blessing(at)web.de


Aktuelles aus dem Kreisverband - Veranstaltungen 2019:

 

Aktiver Umweltschutz - Müllsammelaktion für Kinder, Jugendliche und Erwachsene

Beim Spaziergang stören oft Abfälle, die die Natur verschandeln. Wir wollen bei dieser Aktion ein Gebiet durchstreifen und den dort herumliegenden Müll mit Greifern einsammeln. Je mehr Menschen sich daran beteiligen, desto größer wird das Gebiet sein, das wir vom Abfall befreien können. Machen Sie mit bei dieser Aktion und übernehmen Sie damit Verantwortung für unsere Umwelt! Bitte melden Sie sich an!

 

Infos: Fr. 15.03.2019 ; 16:00 – 18:00 Uhr

Treffpunkt: Kirchberg (wird bei der Anmeldung mitgeteilt)

Kosten: die Veranstaltung ist kostenfrei!

Mitzubringen: Gartenhandschuhe, gutes Schuhwerk und wetterfeste Kleidung!

Die Veranstaltung ist ein Kooperation mit dem NABU Kirchberg und der VHS Kirchberg

Anmeldung: über die vhs Kirchberg an der Jagst Tel. 07954/9801-17;

 


Müssen wir? Eine Klogeschichte - Erzähl mir eine Geschichte

Müssen wir? Eine kleine Klogeschichte von Anja Fröhlich (Text), Gergely Kiss (Ill.) Weil der Förster endlich einen sauberen Wald haben will, stellt er für die Tiere ein leuchtend blaues Klo auf. Doch diese kommen trotz aller Mühe nicht damit zurecht. War das wirklich eine so gute Idee? Mit dem Erzähltheater wird diese lustige Geschichte erzählt und die Bilder betrachtet. Anschließend stellen wir uns die Frage, wie ist das mit dem Essen und dem Klogehen bei den Tieren im Wald?

 

Infos:

Di. 21.05.2019; 14:30 - 17:00 Uhr

Alter: 4-6 Jahre mit Eltern

Dozentinnen: Anne Hirschle-Zimmermann, Florentine Blessing

Bitte mitbringen: Wetterangepasste, robuste Kleidung und Schuhwerk!

Ort: Streitwald, Treffpunkt Waldorfkindergarten, Weckelweiler

Kosten: 12.-€, Wir freuen uns über eine kleine Spende zur Deckung der Unkosten! (bei 8 bis 20 Personen)

Eine Kooperation der Stadtbücherei, des Kreisverbands Schwäbisch Hall der  Schutzgemeinschaft Deutscher Wald  und dem Forstamt Schwäbisch Hall


 Mit Holz, Herz und Hand - Ein Mann und sein Handwerk

Erste Teil: Franz Josef Keilhofer ist ein echtes Original: Er lebt und arbeitet im Einklang mit der Natur, ist ein Junge aus dem Berchtesgadener Land und wohnt im Bauernhaus der Familie aus dem Jahr 1710 am Fuße des Watzmanns. Keilhofer ist heute Holzhandwerker, das vor allem. Hier erzählt er von seiner persönlichen Odyssee, wie aus seiner Berufung sein Beruf wurde, seiner besonderen Beziehung zum Werkstoff Holz und davon, was die Natur uns lehrt. Er nimmt uns mit in nebelschweres Unterholz, erzählt, warum man die gefällte Eiche in der Erde lagert, dass die Eibe auf der Werkbank den Geruch von dunkler Schokolade verströmt und weshalb jedes einzelne Holzstück immer seine ganz eigene Art der Bearbeitung verlangt. Franz Josef Keilhofers Welt scheint nur aus Bäumen und Hölzern zu bestehen und doch lehrt sie das ganze Dasein. Ein Buch vom Auffinden des richtigen Baumes und vom Erkennen des richtigen Lebens vom Handwerk des Lebens. Zweite Teil: Die Veranstaltung wird mit Signora Bagnarellis BIG BLASEBELG orchestra bereichert. Unter dem Motto "Una notte a Napoli " -  eine Nacht in Neapel entführt uns Petra Bagnarelli mit ihrem orchestra  nach der Lesung in ihre frühere Heimatstadt Neapel, am Fuße des Vesuvs. Das Quartett von Stefan Labude, Kirchberg (Akkordeon, Bassklarinette & Percussion), Uli Gonser, Öhringen (Gitarre & Harmonium) und Joachim Stahl, Eningen (Tuba & toy-piano) und Petra Bagnarelli (Gesang) präsentiert an diesem Abend Chansons in sechs Sprachen. Im Ticketpreis ist ein Burger mit Fleisch oder vegetarisch im Preis inbegriffen. Es gibt einen Ausschank! Nähere Einzelheiten erfahren Sie aus der örtlichen Presse und dem Büchermarktflyer.

Vor der Veranstaltung besteht die Möglichkeit an einer Betriebsbesichtigung teilzunehmen.
Die Zimmerei Markus Kratzer feiert ihr 20-jähriges Bestehen. Wir freuen uns auf Ihren Besuch! Die Schutzgemeinschaft Deutscher Wald und die Waldjugend werden einen Infostand machen!

 

Infos: Sa. 25.05.2019; 16:00 - 21:00 Uhr

Ort: Zimmerei Markus Kratzer, Jagsttalstraße 57, Kirchberg-Eichenau

Kosten: Eintritt frei. Es gibt eine Bewirtung mit Essen und Trinken gegen Bezahlung!

Mitzubringen: Warme Kleidung für die Abendstunden, da die Veranstaltung bei gutem Wetter draußen stattfindet.

Die Veranstaltung ist eine Kooperation der Zimmerei Markus Kratzer und der Schutzgemeinschaft Deutscher Wald, Kreisgruppe Streitwaldtreff sowie der VHS Kirchberg

Anmeldung: nimmt die vhs Kirchberg unter 07945/9801-17 entgegen

 


Märchenstunde aus Europa - Komm wir entdecken Pinocchios Welt!

In Italien kennt jedes Kind die Geschichte von Pinocchio. Auch hier haben schon viele Kinder die Geschichte von Pinocchio gehört. Wir machen uns auf den Weg und erleben Pinocchios Abenteuer mit basteln, erzählen, erleben und spielen.

 

Infos: Di. 06.08.2019; 9:30 – 13:00 Uhr

Treffpunkt: Streitwald, Treffpunkt Waldorfkindergarten, Weckelweiler.

Alter: 6 -9 Jahre

Mitzubringen: robuste und wetterangepasste Kleidung (lange Hosen) und festes Schuhwerk, Vesper und Getränk, Gartenhandschuhe. Referentin: Cinzia Faraci

Kostenbeitrag: 14.-€, für SDW Mitglieder frei

Anmeldungen nimmt die vhs Kirchberg unter 07945/9801-17 entgegen

Die Veranstaltung ist eine Kooperation mit der vhs Kirchberg

 


Überraschung aus dem Nistkasten - Ein Naturerlebnis für die ganze Familie!

Jedes Jahr im Herbst führt das Forstamt eine Nistkastenkontrolle durch, d. h. auf Bäume steigen und ca. 50 Nistkästen kontrollieren. Was man in den einzelnen Nistkästen vorfindet, ist jedes Mal eine Überraschung. Man findet verlassene Nester, manchmal noch mit Gelege, oder auch eine Bande Siebenschläfer. Damit erhält das Forstamt Daten über den Bruterfolg einzelner Vogelarten und kann damit Rückschlüsse auf die Populationsentwicklung von Vogelarten und den Zustand des Ökosystems ziehen. Zur Kontrolle gehören auch die Reinigung und die Reparatur der Nistkästen. Diese Kontrolle bietet Familien ein Naturerlebnis der besonderen Art.

 

Infos: Fr. 27.09.2019; 16:00 -18:00 Uhr

Treffpunkt: Edeka/Fabrik in Kirchberg, Birkenstr. 1

Alter: für Kinder, Jugendliche und Erwachsene

Kostenbeitrag: 3.-€ Kinder, 5.-€ Erwachsene, 10.-€ Familien, SDW Mitglieder kostenfrei

Anmeldungen nimmt die vhs Kirchberg unter 07945/9801-17 entgegen

Die Veranstaltung ist eine Kooperation zwischen der Jugendgruppe des NABU, dem Forstamt Schwäbisch Hall und dem Streitwaldtreff der Schutzgemeinschaft Deutscher Wald