ÜBER UNS MITMACHEN! SDW VOR ORT UNSERE WALDMOBILE WALDPÄDAGOGISCHE ANGEBOTE NATURSCHUTZ WALDWISSEN | SHOP

SDW-Kreisverband Mannheim e.V.

Kontakdaten:

Vorsitzender:

Alexander Manz

Hessischestraße 26
68305 Mannheim

Telefon: 0172 / 6277160
eMail: alexandermanz[at]gmx.de

 

Geschäftsführer:

Daniel Weissgärber

Waldhaus Mannheim
Waldpforte 199
68305 Mannheim

Telefon: 0621 / 7481455
eMail: geschaeftsfuehrung[at]sdw-mannheim.de


Bitte besuchen Sie auch die Internetseite des Kreisverbandes: www.sdw-mannheim.de




Vorstand 


Aktivitäten 2020

Waldpädagogische Angebote
Da dieses Jahr bekanntermaßen durch die Covid19-Pandemie geprägt war, konnte nur ein Bruchteil der geplanten oder vereinbarten Veranstaltungen durchgeführt werden.
Von den im Rahmen des Familienprogramms angebotenen 12 Veranstaltungen fanden daher lediglich 3 Termine im Spätjahr statt. Um die wirtschaftlichen Auswirkungen auf die freien Mitarbeiter unseres Teams wenigstens etwas abzumildern, haben wir sie für die ausgefallenen Veranstaltungen freiwillig entschädigt. Ein großer Erfolg war dagegen unser einwöchiges Ferienangebot in den Sommerferien. Dieses war komplett ausgebucht und hat uns zudem 3 neue Mitglieder eingebracht.
Nach den Sommerferien startete auch die Wald AG in Kooperation mit der neuen Franklin-Schule. Hier konnten 11 gemeinsame Termine stattfinden.
Bemerkenswert war die Zusammenarbeit mit dem Bundesverband und der Baumarktkette BAUHAUS im Rahmen ihres 60jährigen Jubiläums: An drei Wochenendterminen haben wir Veranstaltungen für angemeldete Familien durchgeführt. Außerdem fand am 6. September die großangelegte Pressekonferenz für ganz Deutschland im Waldhaus Mannheim statt.
Insgesamt wurden 2020 durch unser Team von „Mannheimer Wald-Welten“ 44 Veranstaltungen mit 600 Teilnehmern durchgeführt.
Dank einer Spende seitens der Mannheim Business School, mit der wir im Vorjahr ein gemeinsames Projekt hatten, konnte wir außerdem das Waldhaus mit einer Elektrosäge für das mobile Sägewerk unterstützen. Diese soll vor allem beim Projekt vom „Baum zum (Vesper-)brett“ dazu dienen, Wartezeiten für die Schüler zu verkürzen und die Lärmbelastung zu verringern.

Tag des Baumes
Der Tag des Baumes sollte im Rahmen einer öffentlichen Pflanzaktion am 28. März im Käfertaler Wald stattfinden. Wegen der Pandemie musste der Termin in den November verschoben werden. Aufgrund späterer rechtlicher Vorgaben war auch das nicht möglich. Die für die Pflanzung durch Familien vorgesehenen Forstpflanzen wurden der Stadt Mannheim übergeben.

Ausblick 2021
In der Hoffnung, dass die pandemiebedingten Einschränkungen unsere Veranstaltungen erlauben, planen wir wieder mit 12 Terminen im Rahmen des Familienprogramms. Außerdem sollen nun zwei Wochen mit Ferienaktionen, davon eine in den Osterferien, sowie eine zweitägige Wanderung stattfinden. Wir hoffen außerdem, dass die im Rahmen der Forststrukturreform angedachte Kooperation zwischen Waldhaus und Stadt Mannheim in diesem Jahr die erhoffte Form annimmt und den Schülern und Schülerinnen dann ausreichend waldpädagogisches Personal zur Betreuung gegenübersteht.