ÜBER UNS MITMACHEN! SDW VOR ORT UNSERE WALDMOBILE WALDPÄDAGOGISCHE ANGEBOTE NATURSCHUTZ WALDWISSEN | SHOP

SDW Baden-Württemberg - Tief verwurzelt. Weit verzweigt.

Der Wald ist einer der kostbarsten Schätze, die wir auf der Welt haben. Ihn zu schützen und Menschen für seinen Schutz zu begeistern, ist eine Aufgabe, die uns täglich aufs Neue motiviert. Und das seit über 70 Jahren!


5. Stuttgarter Waldweihnacht am 7./ 8. Dezember 2018 am Haus des Waldes

WaldweihnachtDie Stuttgarter Waldweihnacht ist ein Weihnachtsmarkt im Degerlocher Wald am Haus des Waldes mit Walderlebnissen und Waldprodukten. Attraktiv ist sie durch die naturnahe Umgebung im winterlichen Forst. Um die 2.500 BesucherInnen nehmen das besondere Angebot und die unverwechselbare Atmosphäre wahr. Die Waldweihnacht unterscheidet sich von anderen Weihnachtsmärkten darin, dass viele der Artikel, die dort erworben werden können, auch selbst vor Ort hergestellt werden können. Dabei entsteht auch so manches Weihnachtsgeschenk. Der jährliche Christbaumverkauf des Forstamtes Stuttgart, der bisher traditionell am Rotwildpark stattfand, wird 2016 wieder Teil der Waldweihnacht rund um das Haus des Waldes.

Veranstalter: Veranstaltet wird die Waldweihnacht in einer Kooperation zwischen dem Haus des Waldes, dem landesbetrieb Forst Baden-Württemberg (ForstBW) und dem Forstamt Stuttgart.

Termin: Freitag, den 7.12.2018 von 14.00 bis 19.00 Uhr Samstag, den 8.12.2018 von 10.00 bis 19:00 Uhr

Veranstaltungsort: Wege und Plätze rund um das Stuttgarter Haus des Waldes. Mit öffentlichen Verkehrsmitteln bis Haltestelle Waldau der U7 gut zu erreichen. Ein Teil des Programms der Waldweihnacht findet im Ausstellungsbereich und in der Werkstatt des Haus des Waldes statt. http://www.hausdeswaldes.de/


Sparda Kundenwald

16.000 Bäume für Baden-Württemberg

Im Rahmen ihres gesellschaftlichen Engagements, ließ die Sparda-Bank Baden-Württemberg mit Unterstützung der SDW, 2018 für jeden neuen Girokunden einen Baum in Baden-Württemberg pflanzen. Insgesamt 16.000 Bäumen. Schon im Mai wurden davon 4.000 in Oberschwaben und 4.000 auf der Schwäbischen Alb gepflanzt. Die restlichen 8.000 waren für Eschentriebsterbenflächen im Ortenaukreis vorgesehen. Jedes Jahr sterben dort aufgrund des Erregers rund 40 ha Eschen ab, die mit Eichen und Flatterulmen wieder aufgeforstet werden.  „Als Genossenschaftsbank wollen wir in der Region Verantwortung übernehmen und zu mehr Lebensqualität beitragen“, begründetet Martin Hettich, Vorstandsvorsitzender der Sparda-Bank Baden-Württemberg, die gemeinsame Baumpflanzaktion mit der SDW.  Aus Mitteln des Gewinnsparvereins der Sparda-Bank wurde die Maßnahme finanziert. Karl-Wilhelm Röhm MdL zeigte sich von der Aktion beeindruckt: „Ich finde das eine ganz hervorragende Sache, so hat man als Gewinnsparer gleich mehrfach was davon: die Aussicht auf einen Gewinn, eine Sparanlage und die Gewissheit, etwas Gutes für die Zukunft getan zu haben“. Mehr>>


JESWaldClub - für Mädchen

für alle von 11-13 Jahren

Du liebst Theater und bist gern draußen? Wir nutzen den Wald als Bühne, erforschen das Waldleben und entdecken das Tier in uns. Weißt du zum Beispiel, wie mächtig eine Ameisenkönigin ist?

Ein Spielclub nur für Mädchen. Eine Kooperation zwischen dem JES (Junges Ensemble Stuttgart) und der Schutzgemeinschaft Deutscher Wald.

PROBENTERMINE: immer freitags, 15.00-17.00 Uhr und in den Osterferien

START: 15.03.2019

PRÄSENTATION: am Gründonnerstag am Haus des Waldes

LEITUNG: Silke Wilhelm JES, Tine Kiefl SDW

ANMELDUNG: JES Stuttgart