ÜBER UNS MITMACHEN! SDW VOR ORT UNSERE WALDMOBILE WALDPÄDAGOGISCHE ANGEBOTE NATURSCHUTZ | SHOP

Das WaldMobil bei Ihrem (Sommer)Ferienprogramm

Unsere WaldMobile besuchen Ihr Waldheim, Ihre Stadtranderholung oder Ihr Feriencamp und bieten den teilnehmenden Kindern mit abwechslungsreichen Programmen - neben Spaß und Abenteuern - einen Einblick in die Vielfalt und Zusammenhänge dieses faszinierenden Lebensraums. Für Ihr Ferienprogramm haben wir eigene Walderlebnisse entwickelt, die stark auf Erlebnisse und Teamaktivitäten setzen. Sie können aus verschiedenen Vorschlägen auswählen. Nachfolgend kurze Beschreibungen dazu und einige Bildimpressionen.


Das kleine Räuber-Einmaleins (Grundschulalter)

Um das kleine Räubereinmaleins zu erlernen, schlüpfen die Kinder in die Rolle von WaldräuberInnen. Es gilt, geheime Räuberzeichen zu entschlüsseln und die zerbrochenen Einzelteile des Einmaleins wieder zusammenzusetzen. Um in den Besitz der Einzelteile zu kommen, müssen die Kinder die wichtigsten Räubertugenden wie Mut, Schläue oder Schnelligkeit beweisen und gemeinsam spannende Prüfungen bestehen. Zum Beispiel Silberlöffel aus der Schatzkammer des Schlosses rauben, den gefährlichen Burggraben überwinden, sich ein Waldlager und Waldlebensmittelvorräte einrichten und dabei immer den Gendarmen im Auge behalten. Wenn das kleine Räuber-Einmaleins zusammengefügt und erlernt ist, bekommen alle Kinder natürlich ein Räuberdiplom!

Foto Kinder mit Diplom vom WaldMobil Tag


Entdeckungsreise Steinzeit – Nur für mutige Mammutjäger! (Grundschulalter)

Bei diesem Programm wird das WaldMobil zur Zeitmaschine. Die Kinder reisen damit gemeinsam in eine längst vergangene Zeit: die Steinzeit! Auf den Spuren von Mammut, Höhlenbär & Co machen wir viele neue Entdeckungen und lernen das Leben eines Steinzeitkindes kennen. Gemeinsam finden die Kinder Antworten auf verschiedene Fragen: Wie jagten die Menschen damals im Wald? Wie lebten sie zusammen? Wie haben sie Feuer gemacht? Nach der Rückreise in unsere heutige Zeit bekommen alle Kinder eine Urkunde zum erfolgreichen Bestehen dieses spannenden Steinzeitabenteuers.

Foto Kinder beim Feuerholz sammeln


Tiere des Waldes – Den »Tätern« auf der Spur (Grundschulalter)

Wer weiß, wie sich das Eichhörnchen auf den Winter vorbereitet und wie sich ein Wildschweinfell anfühlt? Wer es herausfinden möchte, sollte an diesem spannenden Programm teilnehmen. Die Kinder erfahren dabei gemeinsam ganz spielerisch eine Menge über Waldtiere und wie man ihnen "auf die Schliche" kommt. Zum Schluss bekommt natürlich jede/r eine Ernennungsurkunde als "WalddetektivIn".

Foto Kinder lernen spielerisch den Wald kennen


Steinkriecher, Saftkugler & Co – Ein Forschungsabenteuer im Waldboden (ab 10 Jahre)

Bei diesem Programm geht es um kleine und kleinste Lebewesen des Waldes. Die wenigsten davon sehen wir, wenn wir durch den Wald streifen, denn sie leben in und auf dem Waldboden, zwischen Blättern und im morschen Holz. Ausgerüstet mit Forschungskoffern begeben sich die Kinder gemeinsam auf Expedition und tauchen ein in die faszinierende Welt der im Waldboden lebenden Tiere. Was wuselt und krabbelt da? Wo und wie kann man die Tiere am besten aufstöbern? Und warum sind diese kleinen Lebewesen so wichtig für die Gesundheit und den Fortbestand des Waldes? Nachdem diese Fragen beantwortet sind, gibt es für alle Kinder eine Ernennungsurkunde als "WalddetektivIn".

Foto Kinder auf den Spuren von kleinen Waldtieren


Neues Programm in 2017: Die Waldindianer

Wie haben die Ureinwohner Amerikas früher gelebt? Wir konnten Sie in der Wildnis bestehen? Bei diesem Programm schlüpfen die Kinder in die Rolle von Indianern und lernen deren Lebensweise kennen. Fährten lesen, Kriegsbemalung, Bogenschießen gehören ebenso dazu, wie Anschleichen im offenen Gelände. Doch der Stamm der Waldindianer ist bedroht. Schmuggler wollen einen ihrer kostbarsten Schätze rauben. Das gilt es zu verhindern!

totempfahl vor himmel

Anmeldung/Buchung

Um einen Termin mit dem WaldMobil bei Ihrem Ferienprogramm zu buchen nutzen Sie bitte unseren >>Anmeldebogen im PDF-Format.